Fünfte Schweizerische Geschichtstage, 5.-7. Juni 2019

Gertrud Vogler (Schweizerisches Sozialarchiv F 5107-Na-12-143-028)

Die Fünften Schweizerischen Geschichtstage finden im Juni 2019 in Zürich statt. Sie werden vom Historischen Seminar der Universität Zürich in Zusammenarbeit mit der Schweizerischen Gesellschaft für Geschichte organisiert und schliessen an die bereits erfolgreich durchgeführten Geschichtstage in Bern (2007), in Basel (2010) und Fribourg (2013) und Lausanne (2016) an.

Das Thema der Tagung ist «Reichtum» und die rund 70 Panels versprechen ein Programm, in dem dieses Thema aus vielzähligen Perspektiven behandelt und analysiert wird. 

Mary O’ Sullivan, Beshara Doumani und Joel Kaye werden die Keynote Speaker der Fünften Schweizerischen Geschichtstage sein. Wir freuen uns, sie in Zürich begrüssen zu dürfen.


Für Informationen steht Ihnen das Tagungsbüro gerne zur Verfügung.